18. - 20. Oktober 2016 // Nürnberg

Presseinformationen zur it-sa

September 2016
Mit mehr als 470 Ausstellern ist die it-sa 2016 vom 18. bis 20. Oktober größer denn je. Mit etwa 230 Vorträgen in den offenen Foren, drei Sonderflächen und Congress@it-sa erwartet IT-Sicherheitsexperten im Messezentrum Nürnberg zusätzlich ein umfangreiches Rahmen- und Kongressprogramm. Praktische Tools auf der Website und eine App für Android und iOS erleichtern die Planung des Messebesuchs.
September 2016
Vom 18. bis 20. Oktober informieren sich IT-Sicherheitsexperten auf der it-sa über aktuelle IT-Sicherheitsprodukte und -dienstleistungen. Fachbesucher erwartet ein umfassendes Rahmenprogramm: Rund 230 Vorträge und Diskussionsrunden stehen ihnen in drei Foren offen, darunter die Keynote von Maximilian Schrems am dritten Messetag. Der Jurist und Datenschutzaktivist spricht über die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung für mehr Datenschutz durch IT-Sicherheitsmaßnahmen. Begleitend zur Fachmesse, zu der über 470 Aussteller in Nürnberg erwartet werden, informieren Lösungsanbieter, Verbände und Organisationen im Kongressprogramm Congress@it-sa.
September 2016
Der österreichische Jurist und Datenschutzaktivist Maximilian Schrems hält die Keynote der it-sa 2016. Am 20. Oktober spricht er auf Europas größter IT-Sicherheitsfachmesse über die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Der Titel seines Vortrags: „Mehr Datenschutz durch sichere IT-Strukturen? Was die neuen EU-Regeln einfordern“
September 2016
Informationen zu Fachmesse und Rahmenprogramm
August 2016
Auch die vierte Ausgabe der Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten der Länder und Kommunen findet im Rahmen der IT-Sicherheitsfachmesse it-sa statt. Am Vortag und am ersten Messetag, dem 18. Oktober 2016, informieren sich Experten aus der Verwaltung auf der Tagung. Sie findet unter dem Dach von Congress@it-sa statt, dem Messe begleitenden Kongressprogramm. Vom 18. bis 20. Oktober lädt die it-sa 2016 dazu ein, sich bei rund 450 Ausstellern über Trends auf dem Markt für IT-Sicherheitslösungen zu informieren.
Juli 2016
IT-Sicherheitslösungen, -beratung, -forschung und -weiterbildung unter einem Dach: Die it-sa hat sich als die führende Informationsplattform für IT-Sicherheitsspezialisten und verantwortliche Entscheider etabliert. Vom 18. bis 20. Oktober 2016 geht die IT-Sicherheitsfachmesse mit begleitendem Kongress in die achte Runde. Zur it-sa 2016 werden noch einmal mehr Aussteller erwartet. „Auch die letzten freien Standflächen sind mittlerweile vergeben“, so Frank Venjakob, Executive Director it-sa, am 19. Juli im Rahmen der it-sa Presse Preview in München. Israelische und französische Unternehmen zeigen sich mit Gemeinschaftsständen auf der it-sa 2016 und unterstreichen die Position der it-sa. International ausgerichtet ist die EICAR Conference, die erstmals das Programm bei Congress@it-sa erweitert.
top