Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

it-sa Newsroom

it-sa 2018: IT-Security-Expertin Paula Januszkiewicz hält Special Keynote

© CQURE

Paula Januszkiewicz hält die Special Keynote der it-sa 2018. Am dritten Messetag, Donnerstag, den 11. Oktober, spricht die weltweit bekannte IT-Sicherheitsexpertin im neuen internationalen Forum I10. Thema ihres Vortrags: “Attacks of the Industry: A View into the Future of Cybersecurity”.

Die Polin Paula Januszkiewicz zählt zu den profiliertesten internationalen
IT-Sicherheitsexperten. Als Gründerin und Geschäftsführerin von CQURE Inc. teilt sie ihr Know-how mit der IT-Sicherheits-Community und berät Kunden in der ganzen Welt. Januszkiewicz wurde als Enterprise Security MVP (Microsoft Most Valuable Professional) ausgezeichnet und zählt zu den wenigen Personen weltweit, die Zugang zu einem Quellcode von Windows haben. Sie war Spitzenrednerin auf bekannten Fach- und Entwicklerkonferenzen, unter anderem in den USA, in Asien und im Nahen Osten. Auf der it-sa 2018 zeigt Paula Januszkiewicz auf, welche Angriffsformen Hacker und Cyberkriminelle (fast) immer erfolgreich zum Ziel führen – und wie sich Unternehmen und Organisationen davor schützen.

Tipps für mehr IT-Security in Unternehmen und Organisationen

In ihrer Special Keynote geht Paula Januszkiewicz der Frage nach, welche Schwachstellen und häufigen Fehlkonfigurationen in komplexen IT-Infrastrukturen die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten bedrohen. Sie zeigt mögliche Einfallstore für Spionage oder Sabotage auf und gibt Tipps für eine effektive Verbesserung der IT-Sicherheit in Unternehmen und Organisationen.
Dabei erläutert sie unter anderem, wie Cloud Angebote, zum Beispiel Office 365, Azure oder Amazon Web Services in Punkto Sicherheit einzuordnen sind und beantwortet die Frage: Wann lohnt sich die Migration von Diensten in die Cloud unter Sicherheitsaspekten?

Weitere Informationen zur Special Keynote und dem Forenprogramm: www.it-sa.de/programm

Special Keynote im internationalen Forum I10

Paula Januszkiewicz tritt am 11. Oktober 2018 im internationalen Forum I10 auf, welches das Vortragsprogramm der it-sa auf jetzt fünf offene Foren erweitert. Einen besonderen Akzent setzt das internationale Forum, indem es englischsprachige Beiträge von Ausstellern und die entsprechenden produktunabhängigen it-sa insights in Halle 10.1 bündelt. Wie alle Forenvorträge ist die englische Special Keynote von Paula Januszkiewicz für Messebesucher und Aussteller frei zugänglich.

Führende IT-Sicherheitsfachmesse als Bühne

Die it-sa zählt zu den führenden Fachmessen für IT-Sicherheit und konnte sich mit der Ausgabe 2017 im globalen Vergleich mit 630 Ausstellern an die Spitze setzen. Zur Veranstaltung 2018 werden rund 700 Aussteller aus dem In- und Ausland erwartet. Die it-sa bietet ein umfangreiches Angebot an IT-Sicherheitsprodukten und -lösungen und informiert zusätzlich im Kongressprogramm Congress@it-sa über aktuelle Trends im Bereich IT-Security.

top