it-sa 2019 | IT-SICHERHEIT VON EXPERTEN FÜR EXPERTEN

it-sa 2019 – IT-SECURITY VON EXPERTEN FÜR EXPERTEN

Die it-sa steht als international führende IT-Security-Fachmesse für Experten-Know-how, innovativste IT-Sicherheitslösungen und einen einzigartigen Branchenaustausch. Mit zuletzt rund 700 Ausstellern ist die it-sa die ausstellerstärkste IT-Sicherheitsfachmesse weltweit und bietet im Jahr 2019 in erstmals 4 Hallen noch mehr Platz für Lösungen.
Erleben Sie vom 8.-10. Oktober 2019 das Branchenhighlight it-sa.

Jetzt Gratis-Ticket sichern!

UNSERE EXPERTEN LIEFERN ANTWORTEN...

...auf Ihre wichtigsten Fragen zum Thema IT-Sicherheit.

Wie können die Anforderungen des BSI IT-Grundschutz in einer mobilen Infrastruktur umgesetzt werden?
Holger Schildt

Antwort von Holger Schildt, Leiter des Referats IT-Grundschutz beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Holger Schildt leitet das für den IT-Grundschutz zuständige Referat und ist unter anderem für die BSI-Standards und die IT-Grundschutz-Bausteine verantwortlich. Aus eigener Erfahrung könne er das BSI als Arbeitgeber nur empfehlen, denn es biete die besten Karrierechancen, ist er überzeugt. Im Gespräch erläutert er, wie sich die Sicherheit mobiler Geräte – egal ob Smartphone oder Laptop – mit dem IT-Grundschutz erhöhen lässt.

  • Basis-, Kern- und Standard-Absicherung berücksichtigen individuelle Bedürfnisse und Sicherheitsanforderungen. Sie erleichtern den Einstieg in den IT-Grundschutz.
  • Konkrete Maßnahmen und Anforderungen helfen, eine ganzheitliche Betrachtung unter Berücksichtigung personeller und finanzieller Ressourcen zu realisieren.
  • Eigene IT-Grundschutz-Bausteine, beispielsweise für Laptops und Smartphones, setzen gezielt Schwerpunkte.

Zum vollständigen Interview mit Holger Schildt
Weitere Fragen

DER GEWINNER STEHT FEST! – VIELEN DANK FÜR DIE ZAHLREICHEN EINSENDUNGEN!

Nino Hohlbein

Wir gratulieren Herrn Nino Hohlbein, zu seiner eingereichten Frage ""Wie können die Anforderungen des BSI IT-Grundschutz in einer mobilen Infrastruktur umgesetzt werden?" recht herzlich und wünschen ihm viel Spaß mit dem BOSE Kopfhörer!

Die Antwort darauf liefert Holger Schildt, Leiter des Referats IT-Grundschutz beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik."

Zur Antwort

Besuchen Sie uns vom 8.-10. Oktober 2019
im Messezentrum Nürnberg

Noch:
Tage
Stunden
Minuten

bis zum größten Treffen der IT-Security-Branche.
Speichern Sie sich jetzt den Termin in Ihrem Kalender:

Film ab! – Lösungen haben eine Plattform: it-sa 2019

ALLE INFOS ZUR MESSE

Planen Sie Ihren Messe-Besuch und informieren Sie sich über alles
Wissenswerte rund um die it-sa 2019!

Weitere Informationen rund um die Messe und die IT-Security-Branche erhalten Sie im it-sa Newsroom.