it-sa 2019

it-sa 2019 – IT-SECURITY VON EXPERTEN FÜR EXPERTEN

Die it-sa steht als international führende IT-Security-Fachmesse für Experten-Know-how, innovativste IT-Sicherheitslösungen und einen einzigartigen Branchenaustausch. Mit zuletzt rund 700 Ausstellern ist die it-sa die ausstellerstärkste IT-Sicherheitsfachmesse weltweit und bietet im Jahr 2019 in erstmals 4 Hallen noch mehr Platz für Lösungen.
Erleben Sie vom 8.-10. Oktober 2019 das Branchenhighlight it-sa.

Jetzt Gratis-Ticket sichern!

UNSERE EXPERTEN LIEFERN ANTWORTEN...

...auf Ihre wichtigsten Fragen zum Thema IT-Sicherheit.

Machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit,
und vielleicht beantwortet schon bald ein führender Experte auch Ihre Frage.

Wie mache ich meine Mitarbeiter fit für IT-Sicherheit?
Dr. Nabil Alsabah

Antwort von Dr. Nabil Alsabah (Bereichsleiter IT-Sicherheit, Bitkom)

Strategien haben Dr. Nabil Alsabah schon immer interessiert, in seiner Abschlussarbeit analysierte er mit KI-Methoden die Schlachtstrategien der Griechen in den Perserkriegen. Heute beschäftigt er sich beim Branchenverband der Digitalwirtschaft, Bitkom, mit Strategien zur Abwehr von Cyber-Angriffen. Bei der strategischen Planung von Security-Maßnahmen gelten Mitarbeiter in Unternehmen als „first line of defense“. Im Interview erklärt Alsabah, wie man Mitarbeiter auf diese Herausforderungen vorbereitet.

  • Wenn es um IT-Sicherheit geht, sind Mitarbeiter die „first line of defense“.
  • Um das Problembewusstsein der Mitarbeiter zu schärfen, sollten Unternehmen regelmäßig spezielle Awareness-Schulungen durchführen.
  • Online-Schulungen mit interaktivem Übungsteil sind von Vorteil.
  • Die Maßnahme sollte auf die Branche beziehungsweise auf das Unternehmen zugeschnitten sein.

Zum vollständigen Interview!
Weitere Fragen

UNSERE EXPERTEN FREUEN SICH AUF IHRE FRAGEN!

Treten Sie mit ausgewählten Experten unserer Partner in den Dialog und
nehmen Sie mit Ihrer Frage zum Thema IT-Sicherheit am diesjährigen Gewinnspiel teil!

Anleitung Gewinnspiel
Image of Woman Image of Woman

IHRE FRAGE AN UNSERE EXPERTEN!

Jetzt mitmachen und gewinnen!


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Teilnahmebedingungen

§ 1 Gewinnspielteilnahme und Ablauf des Gewinnspiels

(1) Teilnahmeberechtigte können am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie unter www.it-sa.de/de/it-sicherheit4u eine Frage zum Thema IT-Security einreichen. Veranstalter des Gewinnspiels ist die NürnbergMesse GmbH.

(2) Die NürnbergMesse GmbH behält sich das Recht vor, kleinere Mängel (wie z.B. Rechtsschreib- und Grammatikfehler) an der eingereichten Frage bei der Veröffentlichung zu beheben, ohne den Teilnehmer davon in Kenntnis zu setzen.

(3) Der Teilnahmezeitraum erstreckt sich vom Zeitpunkt der Veröffentlichung bis zum 15.09.2019, 12:00 Uhr.

(4) Die Teilnahme kann ausschließlich online erfolgen.

(5) Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Verpflichtung für die Teilnehmer.

(6) Ein Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel teil, indem er auf www.it-sa.de/de/it-sicherheit4u einen Beitrag in Form einer persönlichen Frage zum Thema IT-Security abschickt und die vorliegenden Bedingungen der Teilnahme erfüllt. Die Teilnahme hat innerhalb des im Gewinnspiel genannten Zeitraums zu erfolgen. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit insbesondere seiner E-Mail- und Adresse selbst verantwortlich. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Teilnahme bei der NürnbergMesse GmbH.

(7) Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer Auswertung durch eine von der it-sa eingesetzten Jury – Wir möchten darauf hinweisen, dass die Auswahl auf subjektiven Empfindungen beruhen und daher keiner Allgemeingültigkeit unterliegen muss.

§ 2 Teilnehmer

(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr.

(2) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter der NürnbergMesse GmbH und der beteiligten Agenturen/ Kooperationspartner sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere gegen§2 (2) behält sich die NürnbergMesse GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(3) Ausgeschlossen werden Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 4 Rechte Dritter

(1) Mit der Einreichung zum Gewinnspiel (Texte, Fragen) erklärt der Teilnehmer, dass er nicht gegen die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte, verstößt.

(2) Falls andere Personen an der Erstellung oder Entwicklung des Teilnahmebeitrags beteiligt waren, so müssen sie sich mit dessen Einreichung und späterer Veröffentlichung im Rahmen des Gewinnspiels einverstanden erklären.

§ 5 Gewinn, Durchführung und Abwicklung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern wird ein BT-Noise-Cancelling-Kopfhörer von Bose verlost.

(2) Die Gewinner werden von der NürnbergMesse GmbH per E-Mail benachrichtigt und können auf den Kanälen der it-sa (insbesondere auf Twitter, LinkedIn) namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von vier Wochen mit seiner kompletten postalischen Anschrift nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Abstimmung ein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

(3) Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen.

(4) Der Sachpreis wird von der NürnbergMesse GmbH oder einem von der NürnbergMesse GmbH beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

(5) Ist die Übermittlung des Gewinns nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich, so erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz. Ebenfalls erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz, wenn der ursprüngliche Gewinn in der präsentierten Ausführung nicht mehr lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonware etc.).

(6) Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Gewinner kann auf seinen Preis verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle die nächste Person nach oder es erfolgt die Ermittlung eines anderen Gewinners zu den bestehenden Konditionen.

(7) Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an die NürnbergMesse GmbH, Messezentrum, 90471 Nürnberg, zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

§ 6 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Die NürnbergMesse GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die NürnbergMesse GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die NürnbergMesse GmbH von dieser Person verlangen, den entstandenen Schaden zu ersetzen.

§ 7 Datenschutz

(1) Die NürnbergMesse GmbH verarbeitet die angegebenen Daten ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels (Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DS-GVO) und hat zur Ausführung des Gewinnspiels die Agentur Arrabiata Solutions GmbH beauftragt. Die Arrabiata Solutions GmbH ist daher ausdrücklich berechtigt sämtliche Daten zu speichern und gegebenenfalls auf Wunsch der Teilnehmer zu löschen. Die Daten werden nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

(2) Der Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung wird beachtet, indem nur die Daten angegeben werden müssen, die die NürnbergMesse GmbH zwingend zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Gewinnbenachrichtigung benötigt, z.B. Name und E-Mail-Adresse. Die Pflichtfelder sind mit einem (*) gekennzeichnet. Aus technischer Notwendigkeit sowie zur rechtlichen Absicherung wird auch die IP-Adresse verarbeitet. Ohne die Pflichtfelder kann das Gewinnspiel leider nicht durchgeführt werden. Eine Teilnahme ist dann nicht möglich.

(3) Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, eine Frage zum Thema IT-Security über die Website www.it.sa.de/de/it-sicherheit4u einzureichen und die geltende Datenschutzerklärung sowie die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter info@arrabiata.de die Einwilligung in die Speicherung der E-Mail-Adresse und der eingereichten Frage aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

(4) Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt (siehe Datenschutzerklärung).

(4) Zum Schutz der Teilnehmer wird in den zur Veröffentlichung bestimmten Medienportalen der it-sa nur der Anfangsbuchstabe des Nachnamens und kein Wohnort genannt.

§ 8 Haftung

(1) Die NürnbergMesse GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen befreit.

(2) Die NürnbergMesse GmbH haftet nur für Schäden, welche von der NürnbergMesse GmbH oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die fahrlässige Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung sind, verursacht wurde. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/ oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.  Voranstehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren verursacht wurden.

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

(2) Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

Ihr Gratis-Ticket zur it-sa 2019 wartet schon auf Sie!

Besuchen Sie uns vom 8.-10. Oktober 2019
im Messezentrum Nürnberg

Noch:
Tage
Stunden
Minuten

bis zum größten Treffen der IT-Security-Branche.
Speichern Sie sich jetzt den Termin in Ihrem Kalender:

ALLE INFOS ZUR MESSE

Planen Sie Ihren Messe-Besuch und informieren Sie sich über alles
Wissenswerte rund um die it-sa 2019!

Weitere Informationen rund um die Messe und die IT-Security-Branche erhalten Sie im it-sa Newsroom.