Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

8. - 10. Oktober 2019 // Nürnberg

Rahmenprogramm 2018

Zurück zur Tagesansicht
M10 - Management Forum in Halle 10.1

it-sa insights: TeleTrusT-Auditorium IT-Sicherheit - Blockchain – Mit Standardisierung gegen Adoptionsbarrieren? Vortragssprache Deutsch

Die Blockchain ist, vom technischen Standpunkt betrachtet, eine dezentrale Datenbank, die auf allen Rechnern im vertrauenslosen Netzwerk abgelegt ist und stetig synchronisiert wird. Der Public Ledger der Blockchain erzeugt in einem globalen, dezentralen Netzwerk eine kontinuierliche, irreversible und unanfechtbare Kette von Transaktionen. Dies ermöglicht die Abdeckung der Information Security Schutzziele: Availability, Confidentiality und Integrity. Die redundante Verteilung der Netzknoten sorgt für einen ausfallfreien Betrieb (Availability). Public Key Kryptographie schafft sicheren Zugriff auf die Daten (Confidentiality). Die verkettete Datenstruktur sichert den Schutz vor „unbemerkten" Veränderungen (Integrity).

Die technischen Vorzüge sind evident und lassen sich nutzbringend in verschiedenste Anwendungsfälle einbringen, bei Kryptowährungen, Lieferkettenmanagement, Nachverfolgungen, Befähigungsnachweisen oder digitalen Identitäten. Die grundlegenden technischen Entwicklungen sind abgeschlossen und in der tatsächlichen Realisierung kann auf solide und robuste Implementierungsvarianten zurückgegriffen werden. Tatsächlich sind produktive Anwendungen in privatwirtschaftlichen wie Organisationen der öffentlichen Verwaltung bisher praktisch nicht zu finden. Der Vortrag von Dr. Kudra widmet sich durch eine kontroverse Diskussion der Fragestellung, wie internationale Standardisierungsbestrebungen (z. B. der ISO – International Organization for Standardization oder W3C – World Wide Web Consortium) die Schaffung belastbarer rechtlicher Rahmenbedingungen begünstigen sowie eine Marktakzeptanz und -durchdringung fördern können.

--- Datum: 09.10.2018 Uhrzeit: 12:30 Uhr - 12:45 Uhr Ort: Forum M10 - Management

Hauptsprecher

Dr. André Kudra

Dr. André Kudra

Leiter TeleTrusT-AG "Blockchain" / esatus AG

Moderator

Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Prof. Dr. Norbert Pohlmann

TeleTrusT-Vorsitzender / if(is) - Institut für Internet-Sicherheit,...

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.