Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

Rahmenprogramm 2018

Zurück zur Tagesansicht
M10 - Management Forum in Halle 10.1

it-sa insights: davit e.V. Panel - Potentiale Künstlicher Intelligenz heben - Haftungsrisiken nach der DSGVO vermeiden Vortragssprache Deutsch

Künstliche Intelligenz (KI) / Artificial Intelligence (AI) ist zum wichtigen Wettbewerbsfaktor für Unternehmen geworden. Sie wird in unterschiedlichsten Branchen eingesetzt. Die Industrie setzt KI zunehmend im Bereich Industrie 4.0 in IoT-Projekten ein. Die hierfür mit Sensoren ausgestatteten Geräte und Produktionsmaschinen erfassen kontinuierlich Daten, die ausgewertet und mit bereits vorhandenem Datenbestand abgeglichen werden. Diese Auswertung ist Grundvoraussetzung für Machine Learning und Preditive Maintenance. Ebenso wird KI zur Qualitätskontrolle oder im Finanzsektor zur Bekämpfung von Cyberkriminalität durch Einsatz von Streaming-Analytics-Lösungen eingesetzt. Für Chat-Bots und digitale Assistenten ist KI das Herzstück, für Handel und Vertrieb ist sie die Basis zur Optimierung des Warenangebotes und des dynamic Pricing.
Zentrale Systemvoraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz von KI sind neben der Robustheit der Algorithmen, der Sicherheit, und Interoperabilität die Datenqualität, Datenhoheit und der Datenzugang. Daten bilden die Basis schlechthin für KI-Anwendungen. Mit Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.18 sind die Anforderungen an die datenschutzkonforme Verarbeitung personenbezogener Daten erheblich gestiegen, ebenso die Höhe der Bußgelder für Datenschutzverstöße. Zur vollständigen Nutzung des Potenzials von KI-Anwendungen ist die datenschutzkonforme Verarbeitung der Daten deshalb von essentieller Bedeutung.
Der Vortrag zeigt auf, wie dieses Potential datenschutzkonform gehoben und so Haftungsrisiken vermieden werden können.

--- Datum: 10.10.2018 Uhrzeit: 12:00 Uhr - 12:20 Uhr Ort: Forum M10 - Management

Hauptsprecher

Dr. Christiane Bierekoven

Dr. Christiane Bierekoven

Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht, Ebner Stolz Köln / davit e.V. - Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im DAV

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.