Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #itsa19

6. - 8. Oktober 2020 // Nürnberg

Rahmenprogramm 2019

Zurück zur Tagesansicht
Trend Micro: IT Sicherheitskonferenz

IT Sicherheitskonferenz Vortragssprache Deutsch

9.30 - 11.30 Uhr: 6. Weltsicherheitsfrühstück (Nur für Endkunden)

Diskutieren Sie mit uns, was moderne IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen heute leisten muss, damit die digitale Transformation gelingt.  Dieses offene Forum bietet Möglichkeit für den persönlichen Dialog zwischen Kunden, Trend Micro Spezialisten und Experten. Sprechen Sie mit Fachleuten und Kollegen über tagesaktuelle Security-Themen und die wichtigsten Trends der Bedrohungslandschaft. 
 

12.00 - 12.30 Uhr: Windows Server 2008 EOS - Was Sie jetzt wissen sollten

Laut Einschätzung von Microsoft sind etwa 60% der weltweit aktiven Windows-Server mit dem Betriebssystem Windows Server 2008 (und R2) ausgestattet. Dennoch endet im Januar 2020 nach 12 Jahren der Support-Lebenszyklus für dieses Betriebssystem. Was bedeutet das aus Sicht der IT-Sicherheit und welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen, um sich zu schützen? Erfahren Sie auch, welche Technologien Trend Micro anbietet, um Sie dabei zu unterstützen. 
 

12.45 - 13.15 Uhr: Detection & Response: Gezielte Angriffe erkennen und darauf reagieren
Für fast jedes Unternehmen kommt der Tag, an dem es zu spät ist: Leute und Programme, die dort eindeutig nicht hingehören, haben sich im Firmennetz breitgemacht. Gezielte Angriffe setzen häufig auf Werkzeuge, die bereits Teil des gekaperten Rechners sind und damit nicht vom Malware-Schutz erkannt werden können. Doch wie merkt man dann, dass noch ein paar Augenpaare mehr Einsicht in die eigenen Daten haben?
Eine praxisnahe Vorstellung von Werkzeugen und Dienstleistungen zum Erkennen von Eindringlingen.
 

13.30 - 14.00 Uhr: Managed XDR - Evolution von Endpoint Detection & Response
Einen Schritt voraus zu sein, ist in der IT-Sicherheit Gold wert. Deshalb wird Endpoint Detection & Response immer wichtiger, um gegen moderne Angriffe wirkungsvoll zu agieren. Aber reicht das tatsächlich? Erleben Sie, wie Sie auf der Entwicklungsleiter der IT-Sicherheit zwei Stufen auf einmal nehmen können und dabei noch Geld sparen.

14.15 - 14.45 Uhr: Managed Security – alles andere ist nur Monitoring. (Partnervortrag)

IT Security strategisch, compliant und sicher betreiben lassen. 
Systemhaus Krick, Ihr Managed Service Provider in Sachen IT Sicherheit!

15.15 - 15.45 Uhr: Digitale Services sicher UND agil 

Nahezu jedes Unternehmen treibt Digitalisierungsmaßen voran, um Prozesse zu optimieren oder neue Dienste anzubieten und dadurch den Umsatz zu steigern. Ein wichtiger Erfolgsfaktor dabei ist, schnell auf Markveränderungen und Kundenanforderungen zu reagieren. Durch die veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen und das gestiegene Bewusstsein der Kunden im Hinblick auf personenbezogene Daten, spielt die Sicherheit eine entscheidende Rolle.
Unternehmen müssen dabei den Spagat schaffen, trotz sinkender IT-Security-Budgets und Mangel an Fachpersonal die immer komplexeren Anforderungen zu erfüllen, ohne dabei an Agilität einzubüßen. Genau an dieser Stelle unterstützen die Sicherheitslösungen von Trend Micro mit einem sehr breiten Plattform-Support, umfassenden Security Controls und sehr großer Automatisierungsfähigkeit.

15.45 - 16.15 Uhr: Automation für Cloud-Workloads & Sicherheit als Teil des Entwicklungsprozesses

Cloud-Transformation und Entwicklungsprozesse wie DevOps erfordern schnellere und agilere IT-Sicherheit. Trend Micro Deep Security schützt auf einen Schlag alle Workloads und Container in physischen, hybriden und Multi-Cloud-Umgebungen – auf Wunsch auch automatisiert. Mit Virtual Patching verhindert Deep Security Angriffe auf bekannte Schwachstellen, bis entsprechende Patches zur Verfügung stehen bzw. eingespielt werden können.
 

16.30 - 17.00 Uhr: Industrial Cybersecurity, Simplified: Meistern Sie die Herausforderungen von vernetzten Industrieumgebungen mit TXOne Networks
Inzwischen sind immer mehr industrielle Systeme, Kontrollsysteme und IoT-Geräte vernetzt – untereinander, mit der Office-IT oder sogar mit dem Internet und Cloud-Backends. Security ist und bleibt dabei ein wichtiges Anliegen: Die Annäherung der OT- und IT-Netze, kombiniert mit immer neuen Verwundbarkeiten und Security-Risiken ist eine große Herausforderung für OT- und IT-Personal. Sicherheitslösungen von TXOne Networks adressieren diese Herausforderungen mit einer Kombination aus OT- und IT-Techniken, die während des Vortrags beleuchtet werden.

--- Datum: 08.10.2019 Uhrzeit: 9:30 - 17:30 Uhr Ort: Raum Athen, NCC Mitte

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.