Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #itsa19

8. - 10. Oktober 2019 // Nürnberg

Rahmenprogramm 2019

Zurück zur Tagesansicht
Knowledge Forum F11

it-sa insights: "Stand der Technik" von IT-Security Maßnahmen Vortragssprache Deutsch

MANAGEMENT

TeleTrusT-Themenblock: Ohne IT-Sicherheit gelingt keine nachhaltige Digitalisierung!

Inzwischen wird der "Stand der Technik" von IT-Sicherheitsmaßnahmen durch mehrere Gesetze gefordert. Sehr prominentes Beispiel ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung. Doch was der Gesetzgeber unter dem "Stand der Technik" konkret versteht und fordert, ist nicht weiter definiert.

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. hat sich zu Aufgabe gemacht, Hilfestellung zu leisten und initiierte im Jahr 2015 den Arbeitskreis "Stand der Technik". Bereits ein Jahr später wurde die erste Auflage der "Handreichung zum Stand der Technik" veröffentlicht. Um den hohen Anspruch an Aktualität gemäß den Anforderungen an den "Stand der Technik" wird die Handreichung kontinuierlich überarbeitet. Sie erfreut sich einer hohen Beliebtheit und gewinnt fortwährend Anerkennung durch die Fachkreise. Zuletzt im Januar 2019 durch die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) im Zusammenhang mit der Publikation der englischen Version.

Im Kurzvortrag wird Herr Lawicki über die Arbeit des Arbeitskreises "Stand der Technik" berichten sowie die dort angewandte Methode zur Bestimmung der technischen und organisatorischen Maßnahmen vorstellen.

--- Datum: 08.10.2019 Uhrzeit: 12:17 - 12:32 Uhr Ort: Knowledge Forum F11.0

Sprecher

 Tomasz Lawicki

Tomasz Lawicki

Principal / Schwerhoff Consultants GmbH

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.