Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

8. - 10. Oktober 2019 // Nürnberg

Rahmenprogramm 2018

Zurück zur Tagesansicht
qSkills GmbH & Co. KG: qSkills@it-sa

GDPR-konformes Datenschutzmanagement: Welche Ansätze für Datenschutz-managementsysteme existieren? Vortragssprache Deutsch

Viele Anforderungen der GDPR sind darauf ausgerichtet, dass sich zum Beispiel Veränderungen von Verarbeitungsprozessen oder Informationssystemen, die personenbezogene Daten verarbeiten, steuern lassen. Transparenz und Rechenschaftspflichten sind dabei Kernanforderungen an Verarbeiter und verantwortliche Stellen.

Weiterhin soll daraus abgeleitet werden, ob und welche weiteren Maßnahmen zum Schutz der Daten einzuführen sind. Einige zielen darauf ab, Zustimmungen einzuholen oder Fristen einzuhalten. Was liegt hier also näher, als einen systematischen Ansatz zum Steuern dieser Anforderungen einzusetzen? Also wörtlich genommen: ein Managementsystem?

Die GDPR deutet in Art. 42 selbst an, dass ein Zertifizierungsmechanismus ein we-sentlicher Baustein zur Erfüllung der GDPR sein kann. Deshalb lohnt es sich, einen Blick in die Normenwelt zu werfen und herauszufiltern, welche Ansätze vorhanden sind. Und ob diese sofort verwendet werden können, um ein Datenschutzmanagementsystem (DSMS) aufzubauen und zu betreiben. Hier geht es vor allem darum, dass das System hilft, die Anforderungen der GDPR zu erfüllen. Vieles wird hier derzeit diskutiert, manche schwören auf ihr ISMS nach ISO/IEC 27001. Andere warten auf ISO/IEC 27552 als Ergänzung zur ISO/IEC 27001. Andere streben nach PII Controls für Cloud Services nach ISO/IEC 27018. Daneben gibt es noch nationale Bestrebungen nach Normierung. Dieser Vortrag soll den aktuellen Stand und die Möglichkeiten zeigen und Entscheidern eine Grundlage für die nächsten Schritte zeigen.

--- Datum: 10.10.2018 Uhrzeit: 16:30 Uhr - 17:15 Uhr Ort: Raum Cannes, NCC West

Hauptsprecher

man

Uwe Rühl

Freiberuflicher Trainer für IT Security / qSkills GmbH & Co. KG

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.