Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

Rahmenprogramm 2018

Zurück zur Tagesansicht
M9 - Management Forum in Halle 9

Forcepoint - Schönheit kommt von innen – das Böse auch: Insider Bedrohungen Vortragssprache Deutsch

Firewalls werden durchbrochen, 0-Day Malware modifiziert sich selbst, die eigenen Mitarbeiter arbeiten irgendwo in der Cloud, externe Personen brauchen Zugang zum Unternehmensnetz. Was früher innerhalb der Mauern war ist heute draußen in der Cloud, wer draußen war muss zur Prozessoptimierung rein gelassen werden. Last but not least, eine der größten Schwachstellen in jedem IT Sicherheitskonzept ist obendrein noch: Der Mensch. Die Lösung: Der Mensch.

Forcepoint’s Human Centric Security approach steht für einen Strategiewandel in der Cyber Defense. Denn in einer Gegenwart praktisch ohne Perimeter, wirkt der klassische Security Ansatz „welcher Content ist gut und welcher ist böse“ immer weniger. Die Menge an Daten wächst unaufhörlich, sie ohne Kontext in zwei Gruppen zu unterteilen ist vielfach unmöglich und klare Grenzen, an denen überhaupt sinnvoll kontrolliert werden kann, verschwinden im Cloud Zeitalter immer mehr. Risiko-Szenarien, die im Inneren eines Unternehmens entstehen, hinter der Defense, sind nur sehr schwer zu identifizieren. Getreu dem Motto, wer erst mal drin ist, kann machen was er will. Deshalb geht es bei der Technologie von Forcepoint um die Gewährleistung sicheren Verhaltens. Human Centric Security ist die effektivste Kombination aus UEBA (User Entity & Behaviour Analytics) und dynamischen DLP (Data Loss Protection) Regelwerken, zum Schutz von Geschäftsprozessen und Daten. Hierdurch sind Innovationen schneller nutzbar und Security bremst nicht mehr, weil die Art der verwendeten Daten und das Verhalten des Benutzers über die Aktivierung von Defense-Mechanismen automatisch entscheiden. „Free the good and stop the bad.“

--- Datum: 10.10.2018 Uhrzeit: 16:00 Uhr - 16:15 Uhr Ort: Forum M9 - Management

Hauptsprecher

 Frank  Limberger

Frank Limberger

Data & Insider Threat Security Specialist / Forcepoint

Chat

Haben Sie noch Fragen?

Chatten Sie mit uns.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.