Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #itsa19

6. - 8. Oktober 2020 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2019
Produkt vergrößern LOGO_IoT-Gateway mbEDGE

IoT-Gateway mbEDGE

LOGO_IoT-Gateway mbEDGE

IoT-Gateway mbEDGE

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

mbEDGE ist ein IoT-Baukasten, mit dem sich die Industrie-Router mbNET und mbNET.rokey (mit Schlüsselschalter) zu einem leistungsfähigen und sicheren Edge-Gateway erweitern lassen. Die zusätzlichen Funktionen zur Datenerfassung und -verarbeitung ermöglichen die Vorverarbeitung der Daten am Rande des Netzwerks (Edge Computing). Statt eine große Menge an Rohdaten direkt in die Cloud zu übertragen, werden die erfassten Maschinen- und Sensordaten lokal ausgewertet und nur die daraus gewonnenen Ergebnisse in die Cloud hochgeladen.

Das Edge-Gateway ermöglicht dem Anwender die Realisierung von echtzeitfähigen industriellen IoT-Anwendungen – unabhängig von der verfügbaren Internet-Bandbreite und den Latenzzeiten bei der Kommunikation mit der Cloud-Anwendung. Die unmittelbare Nähe zu verknüpften Steuerungen und Sensoren ermöglicht es, Betriebszustände und Abweichungen von Sollwerten schnell zu erkennen. Damit sind Entscheidungen ohne Zeitverlust möglich. Zudem ist es wesentlich einfacher, einen zusätzlichen Sensor an das Edge-Gateway anzubinden – anstatt eine Cloud-Anwendung entsprechend zu erweitern.

mbEDGE basiert auf in der IT-Welt anerkannten Standards wie der Docker-Container-Technologie, der grafischen Entwicklungsumgebung Node-RED und dem schlanken Nachrichtenprotokoll MQTT. Das System unterstützt gängige Cloud-Plattformen wie beispielsweise Azure, IBM und Amazon. Der Zugriff auf die Anlagendaten erfolgt über gängige Industrieprotokolle wie OPC-UA, Modbus-TCP und S7-ISOTCP.

Industrie-Router als sichere Basis

Der Clou sind die Industrie-Router mbNET und mbNET.rokey als sichere Hardware-Plattform für das Edge-Gateway. Ein sicheres Hardware-Element (Kryptochip) und das Secure Boot-Konzept bieten eine sichere Umgebung für eigene IoT-Anwendungen. Die Daten auf der mbEDGE SD-Karte sind verschlüsselt, so dass die Daten und das Know-how der Anwender optimal geschützt sind. Dank moderner und bewährter IT-Werkzeuge wie Node-RED, Docker und MQTT erhält der Anwender einen leistungsfähigen Baukasten für eigene IoT-Lösungen.

Flexible Plattform für sichere IoT-Applikationen

Die Daten sind vor Ort verfügbar und damit direkt nutzbar, um Informationen zur Verbesserung der Produktionsprozesse zu gewinnen. Bei plötzlich auftretenden Unregelmäßigkeiten in der Anlage können die Systeme in Echtzeit reagieren und beispielweise das Wartungspersonal alarmieren oder die Anlage abschalten, bevor ein größerer Schaden entsteht. Im Rahmen der vorausschauenden Wartung (Predictive Maintenance) lassen sich erfasste Messwerte und Daten nutzen, um die Anlagen proaktiv zu warten, um Ausfallzeiten zu verhindern oder zumindest niedrig zu halten. Die Daten werden physisch innerhalb des eigenen Hoheitsgebiets gespeichert. Das sorgt für höchste Datensicherheit. Dank der Routing-Möglichkeiten können Störungen an der Anlage per Fernwartung untersucht und behoben werden. Die Anbindung an gängige Cloud-Plattformen ermöglicht übergeordnete Big Data-Analysen und die Langzeit-Archivierung der Daten.

Note-RED und Docker

Mit Note-RED können die Anwender ein anerkanntes Werkzeug zum Erstellen der IoT-Anwendungen nutzen. Dank der grafischen Oberfläche kommen auch Automatisierungstechniker ohne IT-Hintergrund schnell zurecht. Für komplexere Aufgaben kann der Anwender eigene Applikationen erstellen, die geschützt in einem Docker-Container ausgeführt werden. Ein weiterer Vorteil ergibt sich dadurch, dass das Edge-Gateway auch Router und Firewall umfasst. Für Investitionssicherheit sorgt die Möglichkeit, bereits im Feld installierte Router mit mbEDGE nachrüsten zu können.

Das Edge-Gateway bietet dem Anwender eine skalierbare Komplettlösung für Datenerfassung, Echtzeitverarbeitung, Fernwartung und Cloud-Anbindung.

IoT-Gateway mbEDGE ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Sie haben sich entschlossen, die it-sa zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.