Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #itsa19

6. - 8. Oktober 2020 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2019
Produkt vergrößern LOGO_Virtualisierung

Virtualisierung

LOGO_Virtualisierung

Virtualisierung

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

"Virtualität ist die Eigenschaft einer Sache, nicht in der Form zu existieren, in der sie zu existieren scheint, aber in ihrem Wesen oder ihrer Wirkung einer in dieser Form existierenden Sache zu gleichen."

steht unter Wikipedia geschrieben.

Übertragen auf die Informationstechnologie bedeutet das, Sie haben viele (virtuelle) Server auf wenigen physikalischen Servern (Wirtssysteme). Eine Zwischenschicht "virtualisiert" die Hardware und stellt Ihnen viele einzelne Server bereit. Was sich im ersten Moment als nahezu unvorstellbar ausgibt, ist bei genauerem Hinsehen gar nicht mehr so überraschend. Die Rechenleistung der CPUs verdoppelt sich seit über 10 Jahren alle 18 Monate (Moor´sches Gesetz) - auf der anderen Seite arbeiten die Softwarehersteller akribisch daran, weniger Ressourcen zu beanspruchen. Microsoft Exchange 2010 kann zwischenzeitlich bei gleicher Leistungsgrundlage mehr als vier mal so viele Benutzer bedienen als noch 2003. Ergo, die Hardwarehersteller verdoppeln kontinuierlich ihre Leistungsfähigkeit und die Softwarehersteller reduzieren ihren Bedarf.  

Sie nutzen die von Ihnen erworbene Hardware (durchschnittlich) nur noch zu weniger als 10%! Es war nur eine Frage der Zeit, diesem Umstand Rechnung zu tragen, Server deutlich besser auszulasten und ihre Anzahl damit drastisch zu reduzieren. Durch die damit Statt findende Standardisierung (virtuelle Server), können Workloads während des Betriebs von einer Hardware auf eine andere "umgezogen" werden und das transparent für Ihre Nutzer!

Sie erhöhen damit gleichzeitig die Verfügbarkeit Ihrer IT-Plattform!


Aus der Erfahrung von zwischenzeitlich mehr als 1500 installierten Wirtssystemen bewegen sich die Konsolidierungsfaktoren in einem Bereich von 1:5 bis hoch zu 1:25.

Sie haben sich entschlossen, die it-sa zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.