Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #itsa19

6. - 8. Oktober 2020 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2019
Produkt vergrößern LOGO_Cybersicherheit

Cybersicherheit

LOGO_Cybersicherheit

Cybersicherheit

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bei Cyberangriffen aus dem Ausland ist der BND gefordert. Er hat die Befugnis und die technischen Möglichkeiten zur strategischen Erfassung internationaler Datenverkehre.

Aufrüstung im Cyberspace

Mit der Bedeutung des Internets für Privatpersonen, Unternehmen und staatliche Stellen nimmt auch die Anfälligkeit für Sabotage und Spionage zu. Immer neue Schnittstellen zwischen realer und digitaler Welt bilden zusätzliche Einfallstore für Hacker.

Gleichzeitig rückt seit einigen Jahren der ansonsten eher lose organisierte Hacker-Underground verstärkt in den Fokus ausländischer Nachrichtendienste.

So werden beispielsweise Hacker-Gruppen dafür bezahlt, Strukturen im Cyberspace aufzubauen, die für gezielte Angriffe gegen kritische Infrastrukturen anderer Staaten genutzt werden.

BND im Verbund mit den Inlandsbehörden
Ein verantwortungsvoller Umgang mit diesen Entwicklungen und die Abwehr von Cyberangriffen hat für die Bundesrepublik Deutschland strategische Bedeutung. Gleich mehrere Sicherheitsbehörden leisten hierzu ihren Beitrag.

In diesem Verbund kommt dem BND als deutschem Auslandsnachrichtendienst eine besondere Rolle zu. Er hat die Befugnis und die technischen Möglichkeiten zur strategischen Erfassung internationaler Datenverkehre.

SIGINT Support to Cyber Defense
Cyberangriffe, die sich im Ausland aufbauen und gegen kritische Infrastrukturen in Deutschland gerichtet sind, kann der BND frühzeitig erkennen. Er nutzt seine technischen Fähigkeiten und Befugnisse zur strategischen Fernmeldeaufklärung (SIGINT), um die Ausbreitung von Schadsoftware im Vorlauf eines Angriffs zu erkennen.

Diese Informationen ermöglichen den Inlandsbehörden die Einleitung von Abwehrmaßnahmen, die den Schaden gefährlicher Software begrenzen können.

Diese Vorgehensweise wird als „SIGINT Support to Cyber Defense“ bezeichnet.

Mehr Informationen

Cybersicherheit ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Sie haben sich entschlossen, die it-sa zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.