Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #itsa19

6. - 8. Oktober 2020 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2019
Produkt vergrößern LOGO_Akademie für Verfassungsschutz

Akademie für Verfassungsschutz

LOGO_Akademie für Verfassungsschutz

Akademie für Verfassungsschutz

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Akademie für Verfassungsschutz (AfV) wurde im Jahre 1955 gegründet. Sie hat sich zu einer gemeinsamen Bildungseinrichtung der Verfassungsschutzbehörden im Bund und in den Ländern sowie des des Bundesamtes für den Militärischen Abschirmdienst (BAMAD) entwickelt. Basis der Zusammenarbeit ist das gemeinsame Schulabkommen aus dem Jahr 2000.

Die Fachaufsicht wird gemeinsam durch das Bundesministerium des Innern, das Bundesministerium der Verteidigung sowie die Innenminister und -senatoren der Bundesländer in Form eines Kuratoriums wahrgenommen. Die Dienstaufsicht erfolgt durch die Leitung des BfV und des BAMAD in ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich.

Aufgaben der Akademie für Verfassungsschutz

Aufgabe der AfV ist die berufsbegleitende Fortbildung. In Einführungs-, Grund- und Aufbaulehrgängen sowie in Seminaren und Sonderlehrgängen zu
Spezialthemen werden Verfassungsschutz- und MAD-spezifische Inhalte vermittelt. Ziele sind die Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden hinsichtlich von Grundsatzfragen und Arbeitsmethoden zu optimieren und die Lehrgangsteilnehmer auf wechselnde Anforderungen vorzubereiten.

Schwerpunkte der Lerninhalte sind:

  • Staats-, Verfassungs- und Verwaltungsrecht,

  • Straf- und Strafprozessrecht,

  • Recht der Nachrichtendienste,

  • Rechts-, Links- und Ausländerextremismus,

  • Terrorismusabwehr,

  • Spionageabwehr sowie Geheim- und Sabotageschutz,

  • Beschaffung und Auswertung nachrichtendienstlicher Informationen,

  • Führungs- und Kommunikationslehre,

  • Informations- und nachrichtendienstliche Einsatztechnik,

  • Basisausbildung für neue Angehörige des BAMAD,

  • Einsatzabschirmung für BAMAD-Angehörige, die für einen Auslandseinsatz vorgesehen sind und

  • praxisbezogene Lehrveranstaltungen für die Beamtenanwärter in der Laufbahnausbildung des mittleren und gehobenen nichttechnischen Dienstes des BfV.

Sie haben sich entschlossen, die it-sa zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.