Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.Weitere Informationen

9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2018
Produkt vergrößern LOGO_DeskCenter Management Suite

DeskCenter Management Suite

LOGO_DeskCenter Management Suite

DeskCenter Management Suite

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

DeskCenter Solutions AG steht mit SAM 4.0 für Software Asset Management der nächsten Generation. Denn der Leipziger Softwarehersteller bietet ein Lösungsportfolio, das die digitale Transformation in Unternehmen erleichtert. Den für die Digitalisierung nötigen Wandel von der Tool- zur Prozess-orientierten IT unterstützen die vier essenziellen Bausteine Discovery, Automation, Cybersecurity und Compliance.

Die Vorteile einer vollständigen Discovery der gesamten IT-Infrastruktur gehen dabei weit über die Inventarisierung des Status Quo hinaus. Denn sie ermöglicht insbesondere die kontinuierliche Optimierung des Zusammenspiels von virtualisierten und on-premise Umgebungen mit cloudbasierten Architekturen – in jeder Phase der digitalen Transformation.

Durch die weitgehende Automation von Deployment-Prozessen werden wertvolle personelle Ressourcen entlastet, deren Know-how somit für zukunftsorientierte Aufgaben zur Verfügung steht. Und da sich aus der Digitalisierung neben großen Chancen auch neue Risiken ergeben, sorgt DeskCenter durch das Patchmanagement für eine erweiterte Cybersecurity, die das Standardportfolio aus Virenscan und Firewall perfekt ergänzt.

Zudem gewährleisten Lösungen des deutschen Softwareanbieters zu jedem Zeitpunkt die Wahrung der IT Compliance gegenüber Herstellern und Behörden. Dies gelingt mit Hilfe des integrierten Lizenzmanagements, eines umfassenden Monitorings von Hard- und Software sowie durch übersichtliche Reportings. All dies macht deutlich: Mit SAM 4.0 liefert die IT einen wesentlichen Wertbeitrag für das gesamte Unternehmen.

Die DeskCenter Management Suite umfasst alle Lösungen des gesamten IT Lifecycle Prozesses.

  • Asset Management Solution

Durch die Asset Management Lösung erhalten IT-Verantwortliche Transparenz über Ihre Client- und Server- Infrastruktur sowie mobile Devices, um auf Basis dieser Informationen Ihre Infrastruktur und IT-Investitionen zu konsolidieren, optimieren und essenzielle Rahmenparameter der IT-Security zu erhalten.

  • Deployment und Release Management Solution

Die Transformation des existenten Arbeitsplatzes hin zum Arbeitsplatz der Zukunft stellt IT-Administratoren und IT-Verantwortliche täglich vor die Herausforderung ein hohes Maß an Agilität und Automatisierungsprozesse für Betriebssysteme- und Softwaredeployments sowie Patchmanagementprozesse zu bewerkstelligen. Hierbei müssen in der heutigen Zeit diese Prozesse über die Unternehmensgrenzen hinweg für mobile Arbeitsplätze und Cloud Services zur Verfügung stehen. Um einen Best-in-Class-IT-Service gewährleisten zu können, bedarf es grundsätzlich einer tool-gestützten Konsolidierung des Softwareportfolios.  Die Applikationen des Softwareportfolios müssen den Usern bei Bedarf möglichst schnell zur Verfügung gestellt werden, und jederzeit auf dem aktuellen Patchlevel sein, um somit Sicherheitslücken zu schließen und vorgegebene Sicherheitsstandards zu erfüllen.

  • Lizenzmanagement Solution

Software, und die daraus erforderlichen Lizenzen, bilden für die Wertschöpfungskette eines Produktes oder einer Dienstleistung einen essenziellen Bestandteil. Durch die Lizenzmanagement Lösung in Kombination mit der Inventarisierung erhalten IT-Verantwortliche Transparenz bezüglich der Nutzung von Lizenzen und können dadurch effizient zum einen Compliance Risiken erkennen und gezielt IT-Investments optimieren, planen und durchführen. In Kombination mit der Deployment und Release Management Lösung wird ein ganzheitlicher Prozess abgebildet, über den Software nur dann verteilt wird, wenn Software zum einen genehmigt und auch ausreichend lizensiert ist, bzw. ungenutzte Software automatisiert deinstalliert wird, um Lizenzkosten zu optimieren und frei gewordene Lizenzen in den verfügbaren Lizenzpool zurück zu führen.

  • Cybersecurity Management Solution

Automatisiertes Schließen von Sicherheitslücken ist in der heutigen, zukunftsweisenden IT eine Pflichtdisziplin. Hierbei müssen Sicherheitsupdates von Microsoft und anderen Softwareherstellern gezielt an die Endpunkte verteilt werden- egal, ob sich diese im Intranet oder außerhalb des Netzwerks befinden.

IT-Administratoren können sich hierbei auf das Microsoft Patchmanagement bzw. der umfangreichen katalogbasierten Patchlevelanalyse in Kombination mit Softwareverteilung und AppCloud der DeskCenter Management Suite bedienen, welche für über 1.000.000 Erkennungsmuster ein Versions- und Releasemanagement beinhaltet. Compliance bedeutet in der heutigen Zeit nicht nur den korrekten lizenzrechtlichen Einsatz von Software, sondern auch den Einsatz gepatchter und vom Hersteller genehmigter Software.

  • Service Management Solution

Optimale Servicequalität in kürzester Zeit: daran werden immer mehr IT-Abteilungen gemessen. Als zentraler Hub ist der Servicedesk das Bindeglied zwischen IT und Anwendern. Anwender können Ihre Incident- und Servicerequests auf unterschiedliche Kommunikationskanäle an den Single Point of Contact melden. Agile Servicebereitstellung liefert effektive IT-Services, welche durch webbasierte Self-Service-Portale (Wissenstransfer durch Knowledge Base) erweitert werden. Durch dynamisches Reporting können dadurch immer wiederkehrende Störungsfälle gezielt berichtet werden. Dies bietet eine Entscheidungsgrundlage für zukünftige IT-Investments und Prozesse.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.