9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2017
Produkt vergrößern LOGO_Sicherheitsbewertung

Sicherheitsbewertung

LOGO_Sicherheitsbewertung

Sicherheitsbewertung

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Infopulse bietet eine Vielzahl von Sicherheitsüberprüfungen und -beratungen an, die unseren Kunden helfen potenzielle Sicherheitsbedrohungen zu identifizieren und zu analysieren. Für die Risikobewertung verwenden wir internationale Standards, bewährte Praktiken und richten uns stets nach den individuellen Kundenanforderungen. Unsere Gefährdungsbewertung ermöglicht es dem Management geeignete Entscheidungen zur Risikominimierung zu treffen. Die Ziele eines Audits werden in Zusammenarbeit mit jedem Kunden individuell bestimmt.

Unser ganzheitlicher Ansatz an Serviceleistungen umfasst eine Liste von bekannten Schwachstellen, Möglichkeiten deren Anwendung, Risikobewertung, Vorschläge bei unzureichenden Sicherheitskontrollen und Empfehlungen zu organisatorischen und technischen Verbesserungen, welche zur Reduzierung von Sicherheitsrisiken durchgeführt werden können.

Das erklärte Ziel der Sicherheitsbewertung umfasst:

  • Reduzierung von sicherheitsbezogenen Geschäftsrisiken
  • Firmeninhaber und Manager erhalten ein reales Bild über den Sicherheitsstand des Unternehmens
  • Verstärkte Wirksamkeit der Infrastrukturinvestitionen und Management- entscheidungen
  • Verbesserte Geschäftssicherheit und Kontrollierbarkeit
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen ist gewährleistet

Zusätzlich zu den Sicherheitsaudits bietet Infopulse auch eine breite Palette von verschiedenen Beratungsdienstleistungen an.

HIER FINDEN SIE DETAILLIERTE INFORMATIONEN ZU DEN EINZELNEN SICHERHEITSPRÜFUNGEN VON INFOPULSE:

   a) Risikobewertung und Risikobehandlung

Die Risikobewertung ist der beste Weg zur Optimierung der Sicherheitsaufwendungen, vor allem für die Systeme und Software, sowie zur Verhinderung von Malware-Ausbrüchen, Informationsverlusten und anderen Sicherheitsvorfällen. Die Risikobewertung beginnt mit der Identifizierung von potentiellen Schwachstellen und berücksichtigt Bedrohungen, welche direkt mit den technischen oder organisatorischen Mängeln zusammenhängen. Alle Risiken werden für eine ordnungsmäßige Risikobehandlung detailiert ausgewertet.

Die Risikobehandlung ist der nächste Schritt im Risikomanagementprozess. Die Entwicklung von Maßnahmen zur Risikobehandlung und ihre Kosteneinschätzung werden in einem Risikomanagementplan skizziert.

   b) Die Audits der Sicherheitsprozesse helfen, Gefährdungen bereits in ihren frühen Stadien, durch die Überprüfung von Qualität und Wirksamkeit einzelner Unternehmensverfahren, sowie der Einhaltung interner oder externer (regulativen) Anforderungen, zu vermeiden.

   c) Penetrationstest (Pentest) ist eine anerkannte effektive Methode zur Überprüfung und Bewertung der Qualität und Sicherheit von Informationssystemen, IT-Infrastrukturen, Anwendungen oder von anderen potentiellen Zielen und derer Schwachstellen. Während des Pentests werden Handlungen von Cyber-Kriminellen imitiert, um die Wahrscheinlichkeit des Datendiebstahls, des Systemmissbrauchs oder der Unterbrechung eines gewöhnlichen Betriebs, sowie das Vorhandensein anderer Sicherheitsbedrohungen zu überprüfen.

Unsere Prüfmethoden und -normen schließen NIST SP800-115, PTES, OWASP, EC-Council, CAPEC ein.

Folgende Zielobjekte können von uns getestet werden:

  • Netzwerke und DMZ
  • Drahtlose Netzwerke
  • Webdienste und Webanwendungen
  • Desktop- und Mobile-Anwendungen
  • Client-Server-Systeme
  • Eingebettete Systeme und betriebliche IT-Sicherheitsobjekte

    d) Die Sicherheitsprüfung des Quellencodes ist ein wichtiger Bestandteil eines gesicherten Lebenszyklus in der Softwareentwicklung. Sie muss insbesondere vor der Softwareveröffentlichung, wo eine manuelle oder halbautomatische Überprüfung der Software erfolgen wird, durchgeführt werden.

    e) Die Schwachstellenprüfung ist eine kostengünstige Möglichkeit, technische Schwachstellen in Ihrer  Infrastruktur zu kontrollieren. Das Scannen auf Sicherheitslücken, die Verifikation und die Analyse können regelmäßig oder speziell nur nach signifikanten Änderungen durchgeführt werden.

Schutz kritischer IT-Infrastrukturen

LOGO_Schutz kritischer IT-Infrastrukturen

Security Compliance Manager (SCM)

LOGO_Security Compliance Manager (SCM)

Sichere Softwareentwicklung

LOGO_Sichere Softwareentwicklung

Sicherheitsüberwachung und Notfallreaktion

LOGO_Sicherheitsüberwachung und Notfallreaktion

Bestellen Sie Ihr it-sa Ticket bequem online in unserem TicketShop! Zum TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.