9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2017

Logopoint

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Konsolidiertes Logmanagement, Echtzeit-Bedrohungserkennung und Big-Data-Analysen mit Logpoint SIEM

Viele Unternehmen arbeiten schon heute mit teils kostenlosen Lösungen, um kritische Systemzustände zu erkennen. Doch leider gehen in der Flut der Meldungen wichtige Informationen verloren, und nicht jeder Administrator versteht die Logsprache eines jeden Systems. Ein wichtiger Schritt, um den aktuellen Zustand zu verbessern, ist daher die Einführung eines Security Incident und Event Management Systems (SIEM). Dieses führt alle Ereignisse an zentraler Stelle zusammen, bringt sie in eine einheitliche Datenform (Normalisierung) und führt eine erste Bewertung durch (Klassifikation). Dabei wird bereits beim Dateneingang zwischen „normalen“ Zustandsmeldungen, Warnungen und Fehlermeldungen unterschieden. Durch diese Metainformation kann ein Administrator zum Beispiel gezielt nach einem Fehlerbericht suchen, sobald der IT Abteilung ein Problem berichtet wird.

Wesentliche Aspekte der IT Sicherheit werden oft nicht ausgewertet, obwohl die Datenquellen verfügbar und die Resultate relevant wären. Ein zentrales Logmanagement holt diese Daten ein, analysiert Sie und alarmiert Sie bei Auffälligkeiten. Ein SIEM bietet Ihnen darüber hinaus auch die Korrelation von kausal zusammenhängenden Logs unterschiedlicher IT-Systeme und Datenbanken.

microCAT empfiehlt das LogPoint SIEM aus den folgenden Gründen:

  • LogPoint ist ein europäischer Hersteller

Da im Supportfall unter Umständen personenbezogene Daten geteilt werden könnten, ist uns wichtig, dass für den Vertragspartner ebenfalls die europäische Datenschutzverordnung, EU-DSGVO 2018 gilt. Die Common Criteria EAL 3+ Zertifizierung attestiert Logpoint Vertrauenswürdigkeit bis in den militärischen Bereich hinein.

  • Das Lizenzmodell ist transparent

LogPoint lizenziert Kauf- oder Miete nach IP Adressen. Das ist exakt kalkulierbar. Ein hierarchisches Storage Management (HSM), alle Agenten und eine Suchmaschine sind integriert. Bei einer Migration des Produkts sorgt der Hersteller so für die Betriebskontinuität der Gesamtlösung.

  • Die Lösung ist intuitiv bedienbar

und in wenigen Tagen für Sie einsetzbar. Da der Administrator sich im Wesentlichen nur mit der Methodik und der Abfragesprache befassen muss, tritt der Nutzen kurzfristig und ohne langwierige Lernkurve ein.

  • Big data passt sich Ihrer Organisation an

Falls Außenstellen zu erfassen sind, können SIEM Server als Log-Kollektoren agieren und deren Daten komprimiert an die Zentrale übermitteln. Die mandantenfähige NOSQL Technik erlaubt das SIEM Ihrer organisatorischen, oder geografischen Struktur so anzupassen, dass eine Abteilung nur die Ihnen zugeordneten Daten sieht ohne dafür den zentralen Überblick zu opfern.

  • Freie Skalierbarkeit

Die Software Appliance kann virtualisiert oder auf eigener Hardware betrieben werden. Die Aufspaltung in verschiedene Funktionsrollen bietet eine enorme Flexibilität.

  • Über 650 vorgefertigte Datenquellen und mehr als 5000 Abfragen

Die wichtigsten Fragestellungen sind bereits im Produkt behandelt und modular aufgebaut. Sei es die Anbindung neuer Datenquellen, das Abfragen bestimmter Informationen, oder das dynamische Erstellen neuer Dashboards, die entsprechenden Elemente sind entweder bereits integriert oder können vom Hersteller heruntergeladen werden. Zum Beispiel Compliance Reports für ISO 27001 und PCI DSS.

  • Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend

Aufgrund des hohen Preises von SIEM Produkten der ersten Generation und der Komplexität der Anwendungen, die häufig auf teuren Datenbanken und Suchmaschinen aufgesetzt waren, haben viele Unternehmen die Einführung eines SIEM immer wieder verschoben. Mittlerweile ist der Marktpreis im unteren fünfstelligen Bereich für kleinere Netze angekommen. Auch der Implementierungsaufwand ist durch den modularen Aufbau deutlich gesunken.

Hier finden Sie mehr Informationen über Logpoint auf der IT-SA: https://www.it-sa.de/de/ausstellerprodukte/itsa17/aussteller-29697299/logpoint-gmbh

CyberArk Endpoint Privilege Manager

LOGO_CyberArk Endpoint Privilege Manager

Rapid7

LOGO_Rapid7

Spyrus

LOGO_Spyrus

Das Promisec Versprechen: Integrität für alle Ihre Endpunkte!

LOGO_Das Promisec Versprechen: Integrität für alle Ihre Endpunkte!

Bestellen Sie Ihr it-sa Ticket bequem online in unserem TicketShop! Zum TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.