9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2017
Produkt vergrößern LOGO_Berufsbegleitender Fernstudiengang Informatik/IT-Sicherheit (Bachelor)

Berufsbegleitender Fernstudiengang Informatik/IT-Sicherheit (Bachelor)

LOGO_Berufsbegleitender Fernstudiengang Informatik/IT-Sicherheit (Bachelor)

Berufsbegleitender Fernstudiengang Informatik/IT-Sicherheit (Bachelor)

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Sie sind bereits in der IT-Branche tätig und wollen sich für den gefragten Bereich der IT-Sicherheit spezialisieren? Mit dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Informatik/IT-Sicherheit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg  werden Sie für Ihre individuelle Karriere in der IT-Sicherheit erstklassig forschungsorientiert weiterqualifiziert – und das ganz flexibel per Fernstudium neben Ihrem Beruf.

Eine Karriere als nachgefragter Experte für IT-Sicherheit wartet auf Sie!

Berufsbegleitend studieren

Ausgelegt als Fernstudium, können Sie mit dem Studiengang Informatik/IT-Sicherheit ganz flexibel neben Ihrem Beruf einen vollwertigen Universitätsabschluss erreichen. Der Studiengang ist nach dem Prinzip des Blended Learning aufgebaut, d.h. Elemente des E-Learnings, des Selbststudiums und der Präsenzphasen werden zu einem optimalen Lern-Mix kombiniert, der Ihnen eine flexible und ortsunabhängige Art des Lernens garantiert.

Inhalte

Der Studiengang setzt sich aus Basismodulen aus den Bereichen Mathematik und Informatik sowie spezialisierten Modulen aus den Bereichen Systemsicherheit, Netzsicherheit, digitale Forensik und Kryptografie zusammen. Des Weiteren gibt es einen Wahlpflichtbereich, in dem Sie individuelle Schwerpunkte setzen können. Abgerundet wird der Studienplan durch ein Projekt, zwei Seminare und die Bachelorarbeit.

Dauer und Abschluss

Der Studiengang umfasst 9 Semester (180 ECTS), Beginn ist immer zum Wintersemester, die Anmeldefrist endet am 15. Juli eines Jahres. Nach Ende des Studiums erhalten Sie den Abschluss „Bachelor of Science“.

Ablauf

Sie erarbeiten sich Ihr Wissen im Wesentlichen im Selbststudium mit Hilfe der zur Verfügung gestellten didaktisch aufbereiteten Lernmaterialien (Studienbriefe). Übungsaufgaben helfen Ihnen bei der Kontrolle Ihres Wissensstandes und können an das Dozenten-Team gesendet werden.

Online-Phasen

Unterstützend finden in regelmäßigen Abständen Online-Seminare statt (ca. 8 pro Modul), in denen Sie Vorträge hören können, Tools vorgestellt bekommen oder sich mit Dozenten und Tutoren zu Fragen austauschen können. Aufzeichnungen der Seminare stehen im Anschluss auf der Lernplattform zur Verfügung.

Tutoren-Betreuung

Jeder Studierende wird via Webkonferenzen, Foren, Chat, E-Mail oder Telefon von einem Tutoren und dem jeweiligen Dozenten eines Moduls betreut. Selbstverständlich können Sie auch persönliche Sprechstundentermine vereinbaren.

Präsenzphasen

Ergänzend zum Online-Lernen finden regelmäßig Präsenzveranstaltungen statt, bei denen Sie das Erlernte in Vorlesungen, Übungen und Gruppenarbeiten vertiefen und anwenden können. Diese Veranstaltungen finden grundsätzlich an Wochenenden statt, die Termine werden früh bekannt gegeben, damit Sie die Reisen mit beruflichen oder familiären Terminen koordinieren können.

Prüfungsphasen

Am Ende jedes Semesters stehen Prüfungen an, die ebenfalls in Präsenz durchgeführt werden. Es handelt sich hierbei in der Regel um Klausuren, bei Seminaren sind es Abschlussvorträge. Bei Klausuren können Sie sich unter mehreren Standorten den aussuchen, der für Sie am besten zu erreichen ist.

Zulassungsvoraussetzungen

Um bei uns studieren zu können, benötigen Sie eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung für bayerische Universitäten.

Sie können auch ohne Abitur studieren, wenn Sie

  • einen Meistertitel haben oder
  • über eine Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung verfügen

Bestellen Sie Ihr it-sa Ticket bequem online in unserem TicketShop! Zum TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.