9. - 11. Oktober 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2017
Produkt vergrößern LOGO_Security Forschung und Entwickklung - Research Group Sichere Informationssysteme

Security Forschung und Entwickklung - Research Group Sichere Informationssysteme

LOGO_Security Forschung und Entwickklung - Research Group Sichere Informationssysteme

Security Forschung und Entwickklung - Research Group Sichere Informationssysteme

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Research Group Sichere Informationssysteme

Die Research Group „Sichere Informationssysteme“ am Campus Hagenberg der FH OÖ beschäftigt sich mit allen Aspekten der technischen und organisatorischen Informationssicherheit, wobei sich die Forschungsschwerpunkte aus praxisrelevanten Problemstellungen ableiten, die in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern der Industrie und öffentlichen Hand erarbeitet werden.

Forschungsschwerpunkte

In unserer vernetzten Gesellschaft spielt der Schutz von Know-how und Ressourcen eine immer größere Rolle. Die Research Group Sichere Informationssysteme forscht in den Bereichen: kritische Infrastrukturen, Computer- Forensik, Software-Sicherheit und Sicherheit in verteilten Systemen, Verbesserung kryptographischer Verfahren, frühes Erkennen von Schadsoftware und Bedrohungen über das Internet sowie Risikomanagement und Aufbau einer sicheren Unternehmensorganisation. Darüber hinaus ist die Research Group seit 2011 maßgeblich an der Entwicklung der Breitbandstrategie 2020 des Bundeslandes OÖ, diverser Breitbandförderprogramme und auch der Fiber Service OÖ GmbH involviert.

Beispiel: Forschungsprojekt Realtime Analyzer (KIRAS/FFG, ca. 3 Mio. € Projektvolumen, ca. 1,7 Mio. € Förderung), Laufzeit 3 Jahre

Die im KIRAS-Projekt Realtime Analyzer der Research Group Sichere Informationssysteme entwickelten Methoden der Echtzeitanalyse von Verschlüsselungsprotokollumgebungen erlauben eine zeitnahe Untersuchung und Analyse von Kommunikationsabläufen und eine Sicherheitsüberprüfung der verwendeten Algorithmen und Verfahren. Dazu wurde aufbauend auf den Ergebnissen des KIRAS-Projekts CuteforceAnalyzer neue HPC-Compute-Node-Typen mit Coprozessoren auf Basis Graphic Processing Units  (GPUs von NVIDIA und ATI) und Field Programmable Gate Arrays (FPGAs von Xilinx und Altera) entwickelt und in ein neu entwickeltes HPC-Cluster-Framework unter RedHat-Linux integriert. Ausgehend vom Projekt werden fortlaufend Weiterentwicklungen für den Bedarfsträger BMLVS in Form von Auftragsforschungsprojekten durchgeführt.

Forschungspartner (exemplarisch)

ams (Unterpremstetten), Energie AG, LINZ AG, DICE (Infineon), AIT, ORF, Land Oberösterreich, BMLVS, BM.I

Weitere Informationen

Research-Group-Leitung: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Eckehard Hermann

FH OÖ Forschungs und Entwicklungs GmbH

Research Group Sichere Informationssysteme

Softwarepark 13

4232 Hagenberg

Tel.: +43 (0)50804-22522

E-Mail: eckehard.hermann@fh-hagenberg.at

Sichere Informationssysteme Bachelor - vollzeit

LOGO_Sichere Informationssysteme Bachelor - vollzeit

Sichere Informationssysteme Master - vollzeit

LOGO_Sichere Informationssysteme Master - vollzeit

Information Security Management - Masterstudium, berufsbegleitend

LOGO_Information Security Management - Masterstudium, berufsbegleitend

Bestellen Sie Ihr it-sa Ticket bequem online in unserem TicketShop! Zum TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.