10. - 12. Oktober 2017 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte it-sa 2017
Produkt vergrößern LOGO_Industrial Security

Industrial Security

LOGO_Industrial Security

Industrial Security

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Cyberangriffe auf industrielle Steuerungssysteme nehmen immer mehr zu, dieser Tatsache müssen sich deren Betreiber stellen. 67 % aller IT-/OT-Sicherheitsmanager sehen die aktuellen ICS-Cyberbedrohungen als kritisch bzw. hoch an, im Vergleich zu Umfragen aus dem Jahr 2015 ein Anstieg von über 43 %.

Im Geschäftsjahr 2015 befasste sich das ICS-CERT in den USA mit 295 gemeldeten Cybersicherheitsvorfällen auf kritische Infrastrukturen. Das sind 20% mehr als im Vorjahr.


Unterbrechungen der Lieferkette und der Geschäftsaktivitäten wurden in den letzten drei Jahren als globales Geschäftsrisiko Nr. 1 eingestuft. Risiken im Bereich Cybersicherheit stellen die größte aufkommende Bedrohung dar.


Die Risiken für Unternehmen mit industriellen oder anderen kritischen Infrastruktursystemen sind heute so hoch wie nie zuvor. Der Bereich der industriellen Sicherheit hat eine Tragweite, die weit über den Schutz von Unternehmen und geschäftlicher Reputation hinausgeht. Beim Schutz von industriellen Systemen vor Cyberbedrohungen spielen ökologische, soziale und makroökonomische Faktoren eine erhebliche Rolle.


Kaspersky Lab entwickelt ein Portfolio von Speziallösungen für bestimmte Sicherheitsanforderungen in Industrieunternehmen: Kaspersky Industrial CyberSecurity. Diese Lösungen bieten auf allen Ebenen von Industriesystemen, effektive Sicherheit vor Cyberbedrohungen, ohne die Geschäftskontinuität und die Konsistenz der technologischen Prozesse zu beeinträchtigen. Damit schützt Kaspersky Industrial CyberSecurity („KICS“) auch SCADA-Server, HMI-Panele, Workstations, SPS und Netzwerkverbindungen.


Im Rahmen einer mehrstufigen Sicherheitsstrategie ermöglicht Kaspersky Industrial CyberSecurity eine Kombination unterschiedlicher Schutztypen. Kaspersky Industrial CyberSecurity liefert über die Technologien und Services zur Unterstützung der einzelnen Stadien des Sicherheitszyklus hinaus unter anderem Schutz bei der Integritätskontrolle, der Angriffsüberwachung und -erkennung sowie bei der Erkennung von Anti-Malware und anomalen Verhaltensmustern.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.