10. - 12. Oktober 2017 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Fujitsu SURIENT Managed Rack Solution (MRS)

Fujitsu SURIENT Managed Rack Solution (MRS)

LOGO_Fujitsu SURIENT Managed Rack Solution (MRS)

Fujitsu SURIENT Managed Rack Solution (MRS)

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Mit der Produkt Managed Rack Solution (MRS) bietet FUJITSU eine Lösung an, mit der 19“ Racks vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden, in dem diese mit elektromechanischen Schlössern und Sensoren ausgestattet sind. Eine Rack Tür kann nur dann geöffnet werden, wenn das Schloss vorher extern freigeschaltet wurde. Ein Freischalten eines Schlosses erfolgt nur, wenn sich der entsprechende Mitarbeiter über ein PalmSecure ID Match (PS ID M) mittels Handvenenscan authentifiziert hat und dieser Mitarbeiter die dazu erforderlichen Rechte hat.
 

Zudem überwacht eine interne Steuereinheit mittels verschiedener Tür-Sensoren das Rack und öffnet nur bei erfolgreicher Authentifizierung mittels Infrarrot-Hand venenscan, dem derzeit sichersten biometrischen Verfahren. Zusätzlich melden Erschütterungssensoren Einbruchsversuche. Alle Aktionen werden über Logfiles, einem Monitoring-System, zur Verfügung gestellt, sodass alle Aktionen auditfähig protokolliert werden.
 

Komponenten der Lösung:
Die Fujitsu Managed Rack Solution (MRS) ist modular aufgebaut und kann aus mehreren Blöcken bestehen. Jeder Block wiederum besteht aus:
• Einem oder mehreren Managed Racks mit elektromechanischen Schlössern, Sensoren und einem Rack Management System (RMS) zum Überwachen und Steuern der Sensoren und der Schlösser.
• Einem Rack Control Server (RCS) zur zentralen Steuerung aller Rack Manage¬ment Systeme, zum Verwalten der Zugriffsrechte und als zentrales System zum Bereitstellen von Monitoring-Informationen, z.B. wer hat wann Racks geöffnet und geschlossen.
• Mindestens einem PalmSecure ID Match System zum Authentifizieren der Administratoren und zur Steuerung des Rack-Zugriffs.
 

Die Managed Rack Solution von FUJITSU wird in Paketen angeboten, dem Basispaket und Erweiterungspaketen. Das Basispaket ist auf Sicherung und Zugriffsschutz eines Blocks im Rechenzentrum ausgerichtet und enthält alle dafür benötigten Komponenten. Im Rack des Basispakets wird der Rack Control Server installiert, der die Steuerung aller elektromechanischen Schlösser übernimmt. Das Basispaket ist auch als Hochverfügbarkeitsvariante erhältlich. Die Racks werden über das im Rechenzentrum verfügbare Netzwerk miteinander verbunden und müssen nicht im gleichen Raum stehen.


Konfiguration:
Beim Enrollment – dem Aufnehmen neuer Anwender ins System - werden die biometrischen Daten für die einzelnen Anwender aufgenommen und auf Smartcards gespeichert. Beim Zugang zu den Racks werden die Handvenenmuster gescannt und mit den gespeicherten Daten auf der Smartcard verglichen.
 

Mit der mitgelieferten FUJITSU MRS Software können die Zugriffsrechte auf die Racks über eine graphische Web-basierte Benutzeroberfläche sehr einfach konfiguriert werden. Die Zugriffsrechte der Anwender können dabei ganz granular auf einzelne Racks oder einzelne Türen des Racks, sogenannte Cages, beschränkt werden, damit lassen sich schnell und unkompliziert ausgefeilte Sicherheits- und Zugriffskonzepte umsetzen. Die Software bildet auch unternehmensspezifische Anforderungen (Mehraugenprinzip, zentrale Leitstelle, etc.) ab.

http://www.fujitsu.com/de/surient/

Fujitsu PalmSecure

LOGO_Fujitsu PalmSecure

Fujitsu Workplace Protect

LOGO_Fujitsu Workplace Protect

Fujitsu SURIENT Stealth Connect Solution (SCS)

LOGO_Fujitsu SURIENT Stealth Connect Solution (SCS)

Fujitsu PalmSecure ID Match

LOGO_Fujitsu PalmSecure ID Match

Fujitsu SURIENT Managed Rack Solution (MRS) ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.