10. - 12. Oktober 2017 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Fujitsu PalmSecure

Fujitsu PalmSecure

LOGO_Fujitsu PalmSecure

Fujitsu PalmSecure

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Traditionelle Arten der Identifikation basieren typischerweise auf etwas, das wir wissen (z.B. einem Passwort oder einer PIN) oder auf etwas, das wir besitzen (wie z.B. eine ID-Karte). Zahlencodes und Karten können sehr leicht verloren gehen, gestohlen, weitergegeben oder vergessen werden. Dieses Risiko lässt sich durch die Nutzung der biometrischen Authentifizierung vermeiden. Anstatt eine Karte vorzuzeigen oder ein Passwort einzugeben, erfolgt der Identitätsnachweis hierbei durch ein eindeutiges biologisches Merkmal.
 

Fujitsu hat mit PalmSecure eine Technologie für die kontaktlose Erkennung des Handvenen-Musters entwickelt. Sie identifiziert einen Menschen zuverlässig anhand des komplexen Venenmusters der Handfläche. Die Technologie ist sehr sicher. Die Erkennung des Venenmuster funktioniert nur, wenn Blut zirkuliert (Lebenerkennung). Sie ist ISO-15408 zertifiziert. PalmSecure hat eine Falscherkennungsrate (False Acceptance Rate, FAR) von ca. 0,00001 Prozent und eine Falschrückweisungsrate (FRR) von 0,01 Prozent (gültig für 1:1 Verifikation). FAR und FRR definieren das Sicherheitslevel (FAR) und die Gebrauchstauglichkeit (FRR) eines biometrischen Systems.
 

Der PalmSecure-Sensor erfasst mehr als fünf Millionen Referenzpunkte eines Handvenen-Musters. Die Bilderfassung und der Abgleichprozess funktionieren kontaktlos und damit äußerst hygienisch. Das Handvenen-Muster eines Menschen ist schon bei der Geburt ausgebildet und ändert sich während des Lebens nicht nicht mehr. Deshalb muss der Erfassungs-/Registrierungs-Prozess in der Regel auch nur einmal durchgeführt werden. Jedes Muster ist einzigartig, auch die Muster der linken und der rechten Hand sowie bei Zwillingen.
 

Funktionsweise:
Sauerstoffarmes Blut absorbiert Licht im Nahinfrarot-Bereich bei einer Wellenlänge von ca. 760 Nanometern (nm). Sobald eine Person ihre Hand über den PalmSecure-Sensor hält, emittiert dieser Nahinfrarot-Licht. Die Kamera fokussiert das Bild, erfasst 5 Millionen Referenzpunkte des Handvenen-Musters und generiert daraus eine Rohaufnahme mit einer Größe von etwa 5 MB. Das Bitmuster dieser Datei wird nach einem Schlüssel gehashed und der Sensor verschlüsselt die empfangenen Daten. Nach der Übertragung der Daten an einen PC , wird die Datei nochmals mit einem individuellem Schlüssel verschlüsselt und komprimiert. Das nun ca. 2-3 KB große und geschützte biometrische Template kann auf einem Computer, einem anderen Endgerät oder einem Chip gespeichert werden.
 

Lösungen:
Die Fujitsu PalmSecure-Technologie ist weltweit in einer Vielzahl von vertikalen Märkten wie Sicherheit, Bank- und Finanzwesen, Gesundheitswesen, Handel und Bildung. Einsatzszenarien sind physische Zutrittskontrolle, logische Zugangskontrolle, POS-Systeme für den Handel, Geldautomaten, Verkaufssysteme, Zeit- und Anwesenheitserfassung, Besucher-Management sowie andere, industriespezifische biometrische Anwendungen. Für Arbeitsplatzsysteme unter Windows steht Workplace Protect als biometrisches LogOn –Verfahren zur Verfügung.
 

Kontaktloser Betrieb
• Hygienisch
• Geringe Hemmschwelle beim Nutzer
• Geeignet für Einsatz im öffentlichen Raum
• Schnelle Erkennung
 

Praxistauglichkeit
• Nahezu jeder Mensch kann registriert werden
• Unempfindlich gegen Umwelteinflüsse
• Schnelle Erfassung und Authentifizierung
• Präzise durch hohe Anzahl von Referenzpunkten
• Robust
 

Nutzt Informationen des Körperinneren
• Lebenderkennung, funktioniert nur wenn Blut fließt
• Informationen unsichtbar verborgen im Handinneren
• Handvenen sind einzigartig und ändern sich zeitlebens nicht
 

Hohe Leistungsfähigkeit, hohe Sicherheit
• FRR = 0.01 % (Rückweisungsrate für autorisierte Nutzer)
• FAR = 0.00001 % (Fälschlich erkannte nicht-autorisierte Nutzer )
• Common Criteria/ISO15408 Zertifizierung

http://www.fujitsu.com/de/solutions/business-technology/security/palmsecure/

Fujitsu Workplace Protect

LOGO_Fujitsu Workplace Protect

Fujitsu SURIENT Managed Rack Solution (MRS)

LOGO_Fujitsu SURIENT Managed Rack Solution (MRS)

Fujitsu SURIENT Stealth Connect Solution (SCS)

LOGO_Fujitsu SURIENT Stealth Connect Solution (SCS)

Fujitsu PalmSecure ID Match

LOGO_Fujitsu PalmSecure ID Match

Fujitsu PalmSecure ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.