18. - 20. Oktober 2016 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_SOFTWAREENTWICKLUNG

SOFTWAREENTWICKLUNG

LOGO_SOFTWAREENTWICKLUNG

SOFTWAREENTWICKLUNG

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

BLUECARAT:
WIR ENTWERFEN, IMPLEMENTIEREN UND INTEGRIEREN PASSENDE IT-SYSTEME

  • (Agile) Requirementsanalyse und Planung
    Für ein erfolgreiches Projekt ist eine systematische und ganzheitliche Erfassung der Anforderungen unumgänglich. Dazu zählen nicht nur fachliche Aspekte sondern auch prozessorale und organisatorische Bereiche. Deren Detaillierung kann mit zunehmender Projektweitsicht abnehmen, Änderbarkeit und Änderungen können Teil der Requirementsanalyse sein, was sich wiederum in einer entsprechenden Planung niederschlägt. Wir legen die Rahmenparameter einer Softwareentwicklung bereits im Vorfeld angemessen fest!
  • (Mobile) Device-, IO- und Technikselektion
    Die Endgeräte werden heute immer mobiler und variantenreicher. Die Möglichkeiten von Ein –und Ausgaben (z.B. NFC) entwickeln sich dabei genauso schnell wie die dahinterstehenden Techniken. Eine Lösung muss ein möglichst breites Endgerätespektrum mit jeweils passenden IO-Möglichkeiten unterstützen und gleichzeitig änderungsfreundlich für neue Marktentwicklungen sein. Wir selektieren die richtigen Geräte mit den richtigen IO-Fähigkeiten für Ihr Business.
  • Entkoppelte Backend-Anbindungen
    Moderne Anwendungen haben eine ausgeklügelte Balance zwischen Client- und Backendlogik. Die Backend-Systeme werden häufig von unterschiedlichen Clients (z.B. von Smartphones und dem eigenen SAP-System) angezogen, die jeweils ihre eigenen Releasezyklen und Nutzungspolicies haben. Wir binden Backend-Systeme so eng wie nötig und so entkoppelt wie möglich an!
  • Coaching von BestPractices (CM, CI, CD, …)
    Schnellere Time-to-Market Zyklen und die zunehmende Demokratisierung der Softwareentwicklungsteams haben zu vielen neuen Methodenbausteinen der Softwareentwicklung geführt. Beispiele sind Shift-Left, Continuous Integration, DevOps oder auch Stand-Up-Meetings. Wir coachen Ihre Mitarbeiter in den passenden Methodenbausteinen!
  • (Agile) Gläserne Software Factory
    Software muss spezifische Anforderungen erfüllen, damit sie Ihr Business unterstützt. Wir erstellen und betreiben solche Software und wissen zu jedem Zeitpunkt, wo wir bzgl. Zeit, Umfang und Kosten stehen. Wir arbeiten onsite und homeshore, verbinden uns über etablierte Brückenköpfe aber auch zu nearshore und offshore. Wir arbeiten agil mit Ihnen gemeinsam oder erfüllen ein detailliertes Lastenheft. Wir liefern Ihnen genau die Software, die Ihnen Mehrwerte bringt!

UNSERE MISSION.

Das Herzstück jedes IT-Systems ist die eingesetzte Software. Egal, ob diese auf Basis einer Standardsoftware entsprechend konfiguriert und angepasst wird, oder ob sie als Individualsoftware komplett implementiert wird, in jedem Fall geht es darum, Anforderungen eines Business wirtschaftlich sinnvoll in Software umzusetzen. Die Vielschichtigkeit einer solchen Softwareentwicklung verbietet dogmatische Vorgehen: Wir wenden daher V-Modell ähnliche Vorgehen ebenso an wie agile Vorgehen. Darin implementieren wir direkt mit spezifischen Technologien oder ziehen explizite Abstraktionsschichten ein. Wir coachen und helfen existierenden Teams, oder wir übernehmen die gesamte Entwicklung in einer eigenen Software Factory. In jedem Fall verstehen wir Softwareentwicklung als Ingenieursdisziplin, d.h. an die Stelle chaotischer, unwartbarer Software-Monolithen rücken transparente, änder- und betreibbare Software-Module.

INTEROPERABILITÄTSMANAGEMENT

LOGO_INTEROPERABILITÄTSMANAGEMENT

PROJEKTMANAGEMENT

LOGO_PROJEKTMANAGEMENT

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Bestellen Sie Ihr it-sa Ticket bequem online in unserem TicketShop! Zum TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.