10. - 12. Oktober 2017 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Netzwerk TAPs von Garland Technology

Netzwerk TAPs von Garland Technology

LOGO_Netzwerk TAPs von Garland Technology

Netzwerk TAPs von Garland Technology

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Netzwerk Taps für 100% Sichtbarkeit des Datenverkehrs

Der Ausdruck TAP ist eine Abkürzung und steht für Test Access Port. Ein Netzwerk Tap auch Ethernet TAP genannt stellt einen passiven Zugriffspunkt zu einer Netzwerkverbindung her, womit die übertragenen Datensignale (Bit/Byte/Paket) zu Analysezwecken mitgelesen und ausgewertet werden können. Einmal installiert, können mithilfe dieser Taps schnell, einfach und preiswert Netzwerkdaten für verschiedene Anwendungen bereitgestellt werden.

Netzwerk Taps besitzen in der Regel vier physikalische Ports und werden transparent in die zu analysierende Netzwerkleitung eingeschleift. Dabei werden die auf den Netzwerk Ports übertragenen Netzwerkdaten auf die Monitoring Schnittstellen gespiegelt. Ein TAP arbeitet auf dem OSI Layer1 und besitzt keine MAC Adresse und ermöglicht aufgrund dieser Technik einen 100%'igen Einblick in das Netzwerk Geschehen. Da jedes einzelne übertragene Netzwerk-Paket aus der Leitung herauskopiert wird, kann man unter Gewährleistung der vollen Datenintegrität, die Informationen  ohne Auswirkung auf die Netzwerk Performance präzise analysieren und zwecks Netzwerk Forensik revisionssicher archivieren und auswerten.

Technische Vorteile von Netzwerk Taps

  • Netzwerk Taps beeinträchtigen die Funktion der aktiven Netzwerkleitung keinesfalls

  • 100% transparent und unsichtbar für Hacker und andere Angreifer

  • Netzwerk Taps sind passiv und verhalten sich wie eine Kabelbrücke (fail-closed) im Fehlerfall

  • Leiten die Netzwerkdaten vollständig aus

  • Gewährleistung der vollen Datenintegrität

  • Netzwerkpakete mit FCS/CRC Fehlern werden ebenso ausgeleitet

  • Nicht konforme Daten nach IEEE 802.3 werden herauskopiert

  • Arbeitet protokollunabhängig und unterstützt Jumbo Frames

  • Klassische Netzwerk Taps leiten die Daten im Voll-duplex Modus aus

  • Überbuchung der Ausgangsports ausgeschlossen

  • Keine lästige Konfiguration nötig, einmal installiert, liefert es die gewünschten Daten

  • Mess- und Analysefehler durch falsche Paketreihenfolge ausgeschlossen

  • Konfigurationsfehler ausgeschlossen, da Inbetriebnahme durch Plug'n Play erfolgt

  • Medienkonvertierende Netzwerk Taps erhältlich für größtmögliche Einsatzgebiete

    Haben Sie Performance Probleme im Netzwerk oder bereits einen Ausfall, ist meist schnelles Handeln angesagt. In solchen Situation hat man wenig Zeit, um SPAN Ports zu konfigurieren und möchte sofort mit dem Troubleshooting loslegen. Was aber, wenn zu diesem Zeitpunkt kein SPAN Port zur Verfügung steht oder das Passwort zum Switch gerade nicht zur Hand ist?
    Aber es kann auch noch viel schlimmer kommen, nämlich, dass der Switch durch einen DDoS Angriff oder eine bandbreitenintensive Anwendung ausgelastet ist und aufgrund dessen eine Analyse am SPAN Port quasi unmöglich macht. Auch könnte es passieren, dass der Switch durch einen böswilligen Angriff nicht in gewohnter Weise zur Verfügung steht. Gerade aus Sicherheitsgründen oder um Wirtschaftsspionage zu ermitteln, sind Netzwerk Taps unerlässlich, da Sie auf physikalischer Ebene die Daten, gleichgültig was im Netzwerk passiert, ausleiten und somit stets eine zuverlässige Netzwerkanalyse und Monitoring erlauben.

    Anwendungsbeispiele von Netzwerk Taps:

  • Proaktives Netzwerk Monitoring

  • Kapazitätsplanung

  • Base Lining (Netzwerkanalyse, Kapazitätsplanung, etc.)

  • Security und Netzwerk Forensik

  • Netzwerkanalyse und Troubleshooting

  • Netzwerk und Application Performance Monitoring

  • Lawful Interception (gesetzeskonforme Überwachung)

  • SLA Monitoring

  • Compliance Monitoring

  • Database Monitoring

    Weiter Informationen zu diesem und weiteren Netzwerkanalyse Produkten finden Sie unter www.neox-networks.com

Industrial Protector von Rhebo

LOGO_Industrial Protector von Rhebo

Netzwerk Testgeräte von XENA Networks

LOGO_Netzwerk Testgeräte von XENA Networks

Performance Vision von SecurActive

LOGO_Performance Vision von SecurActive

Vigil von Savvius

LOGO_Vigil von Savvius

Netzwerk TAPs von Garland Technology ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.