Dr. Alexander Horch

Vice President Forschung, Entwicklung und Produkt Management / HIMA Paul Hidebrandt GmbH

Alexander Horch arbeitete von 2001 bis 2007 im ABB Forschungszentrum Dt. als Wissenschaftler und Projektleiter an der Entwicklung von Automatisierungslösungen für die Prozessindustrie und hatte danach bis 2016 verschiedene Managementrollen in der Prozessleittechnik und Automatisierung von elektrischen Netzen, Smart Grids und Industrie- und Fertigungsanlagen, sowie im Bereich Industrie 4.0 für die ABB Deutschland und die ABB Schweiz.

Seit mehr als 20 Jahren auf der Suche nach Neuem in der Automatisierungstechnik. Gute Ideen gibt es ausreichend, es ist oft die Umsetzung, die Kreativität, Querdenken, Schweiß und Energie kostet. Die Zeit in der wir leben ist die schnell-lebigste, die wir jemals hatten. Möglichkeiten für Neues aber auch Notwendigkeit für Neues entstehen immer schneller. Der Mensch rückt wieder und immer stärker in den Mittelpunkt, Technologie ist kein Selbstzweck mehr. Komplexe Probleme erfordern meist auch komplexe Lösungen, die nur gemeinsam zu finden sind.