Angela Sasse

Prof. Angela Sasse

Prof. Dr. M. Angela Sasse leitet seit Mitte 2018 den Lehrstuhl für Human-Cented Security (Mensch-zentrierte Sicherheit) am Horst-Görtz-Institut der Ruhr-Universität Bochum. Zuvor lehrte und forschte sie fast 30 Jahren am University College London, UK. Sie ist Mitbegründerin des Forschungsgebietes Usable Security mit dem Ziel effektive und “machbare” IT Sicherheit zu entwickeln. Sie ist Mitautorin der meistzitierten wissenschaftlichen Veröffentlichung zum Thema, Users Are Not The Enemy, und leitet im UK das interdisziplinäre Forschungsinstitut RISCS (Research Institute in Science of Cyber Security). Sie hat einen Master in Arbeits- und Organisationspsychologie und promovierte im Fachbereich Computer Science.